SCHAAG IHR SEID UNSCHLAGBAR !

Das war für uns einfach ein unvergesslicher Auftritt !

Aber fangen wir ganz vorne an.

Nach einem Traumhaften Tulpensonntagsumzug durch Schaag und Breyell, bei absolut fantastischem Wetter füllte sich das Festzelt auf dem Schaager Marktplatz von Minute zu Minute und drohte schon um 16 Uhr aus allen Nähten zu Platzen.

Foto 10.02.13 16 53 20

Um 17.00 Uhr hatte euer Warten dann ein Ende und wir starteten mit Euch in einen unvergesslichen Abend.
Schon beim ersten Song „Verdammt lang her“ habt ihr Vollgas gegeben und uns gezeigt das Ihr das beste Publikum seid was man sich als Band nur wünschen kann.

Und das habt ihr uns auch immer wieder bestätigt.

Ob karnevalistische Klassiker wie „Schenk mir dein Herz“, „Wenn nicht jetzt, wann dann“ oder Songs wie „It′s my Live“ und  „Let me entertain you“, Ihr habt mit uns das Zelt auf Links gedreht. Highlights des ersten Sets waren unsere Besuche auf der Bühne vom Sitzungspräsidenten der SKG, Herbert von Overbrüggen und unserem diesjährigen Stadtpinzenpaar Rolf I. und Nicole I., zu dessen Ehren wir „Tage wie diese“ spielten, welches mehr als Perfekt zu diesem perfekten Tag passte.

Nach einer kleinen Pause ging es ebenso wahnsinnig weiter, denn ihr wart einfach nicht zu bremsen und die Stimmung stieg ins unermessliche.

Foto 10.02.13 21 20 05

In Runde Nummer 2 kam es nämlich zu weiteren Höhepunkten mit Chartstürmern wie „Altes Fieber“ von den Toten Hosen oder „Follow Rivers“ aber auch wieder mit absoluten Karnevalsknallern wie zum Beispiel „Su lang mir noch am leave sind“ von den Brings. Nach weiteren 14 Liedern folgte dann nochmal eine kleine Pause bevor es dann wieder mit gleicher Stimmung und erhöhtem Elan in die dritte Runde ging.

Dort erwarteten euch Knaller wie „Schatzi schenk mir ein Foto“, „Wahnsinn“, unser neues „Call me maybe“ und viele weitere Kracher.

In der vierten und letzten Runde durfte dann auch unser Freund Tim von Overbrüggen mal von der tollen Stimmung auf der Bühne kosten und sang zusammen mit uns noch einmal „Tage wie diese“.

Foto 10.02.13 21 20 02

Punkt 22.00 Uhr war es vorbei, das Spektakel des Abends. Wenn Wir alle Highlights hier aufschreiben würden dann wäre dieser Bericht viel zu lang und sicher noch nicht fertig denn Ihr habt jedes Lied zu einem Highlight gemacht und 5 Stunden lang das gesamte Zelt auf links gedreht und hoffentlich auch euch selbst einen unvergesslichen Abend bereitet.

Ein dank geht hierbei an unsere großartigen Männer an der Technik Stephan Luhnen und Michael Gehrmann, die bei uns mittlerweile als Bandmitglieder zählen und uns immer wieder aufs neue überraschen und vom Hocker reißen-DANKE!

Techniker

Danke auch an die Veranstalter der SKG, Wie für Schaag, Schaager TT und SUS Schaag, die sich auch in diesem Jahr wieder für uns als Band entschieden haben.

Und vor Allem nochmal DANKE SCHAAG ! Ihr wart ein bombastisches Publikum.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Band Plutonium

Advertisements

Über Plutonium


Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: